Mädchen (8) entkommt Entführer

13. Februar 2016 - 15:44 Uhr

Ein achtjähriges Mädchen ist in Hamburg einem Entführer durch beherzte Flucht entkommen. Der 27 Jahre alte Mann soll dem Kind mit seinem Auto langsam gefolgt sein, so die Polizei. Der Fahrer habe dann vor dem Kind angehalten, sei aus dem Fahrzeug gesprungen und habe das Opfer auf die Rückbank des Wagens gestoßen.

Als er losfahren wollte, schrie das Mädchen um Hilfe - und befreite sich aus dem Wagen. Der Mann konnte erst fliehen. Weil sich ein Zeuge das Kennzeichen gemerkt hatte, konnte er wenig später verhaftet werden.