Madrid: Drei Tote bei Massenpanik auf Halloween-Party

13. Februar 2016 - 16:06 Uhr

Bei einer Massenpanik auf einer Halloween-Party in einer Madrider Sporthalle sind drei junge Frauen ums Leben gekommen. Zwei weitere Teilnehmer der Feier erlitten lebensgefährliche Verletzungen, teilten die Rettungsdienste mit.

Der Zwischenfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Madrid Arena, einer großen Sporthalle im Parkgelände Casa de Campo. Die genauen Umstände waren zunächst nicht bekannt. Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur EFE hatte es vermutlich auf den Tribünen der Arena ein Gedränge und einen Massensturz gegeben.