Ein Schluck aus dem Jungbrunnen für die Queen of Pop

Madonna: „Queen of Pop“ ist 62 - und sieht wieder aus wie 20!

17. April 2021 - 10:27 Uhr

Die „Queen of Pop“ zeigt sich gerne jugendlich und sexy

Pünktlich zur ersten Vorführung ihres Kinofilms der "Madame X"-Tour hat sich Madonna, die mit bürgerlichem Namen Madonna Louise Ciccone heißt, mal wieder in Schale geschmissen. Wer diese Bilder betrachtet, kann sich nicht sicher sein, ob das wirklich die 62-Jährige oder vielleicht doch ihre Tochter Lourdes (24) ist, wie im Video zu sehen ist.

Madonna provoziert immer wieder mit ihrem Erscheinungsbild

Als sich die "Queen of Pop" im Februar nach einer längeren Instagram-Abstinenz wieder an ihre Follower wandte, war für viele der Schock groß. Ihr Gesicht wirkte Comic-haft verzerrt, wie nach einer missglückten OP. Doch die Sängerin klärte die Situation bald auf: Es war – dieses Mal – nur ein Filter! Immer wieder spekuliert die Öffentlichkeit darüber, welchen Operationen sich die Pop-Sängerin unterzogen hat, um weiterhin so jugendlich auszusehen.

Madonna muss ihren Körper im stolzen Alter von 62 Jahren aber keineswegs verstecken. Das beweist sie ihren über 15 Millionen Instagram-Abonnenten mit sexy Fotos immer wieder aufs Neue. Bei einem Blick auf ihre Fotos fragt sich der eine oder andere: "Wie kann das möglich sein?" Ihren Fans gefällt's auf jeden Fall!