RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Luftige Schnee-Eier aus dem Backofen

Diesen Eiertrenn-Trick müssen Sie ausprobieren

(Oster-)Eier mal anders! Diesmal zeigt Foodhacker Klaus Velten, wie daraus luftige Wölkchen entstehen. Und dazu noch seinen Trick 17, um Eier blitzschnell und sauber zu trennen: Eine Plastikflasche!

Zutaten für die Schnee-Eier

  • 4- 6 Eier
  • Einige Scheiben Bacon nach Belieben
  • PET-Flasche
  • Backblech mit Backpapier

Und so wird's gemacht:

  1. Eier trennen: Dazu vorsichtig in eine Schüssel schlagen. Dann mithilfe der Plastikflasche das Eigelb heraussaugen und in eine separate Schüssel geben.
  2. Eiweiß steif schlagen, bis es Spitzen zieht
  3. Backofen auf 170° C vorheizen, nach Belieben Bacon als Unterlage auf das Backblech mit -papier legen.
  4. Mit einem Löffel die Eischnee-Masse daraufgeben, dabei eine Mulde bilden. Hier das Eigelb vorsichtig hineingleiten lassen.
  5. Jetzt die Schnee-Eier ca. 10 Minuten lang backen

Voilà: Luftig-lockere Eier für den perfekten Brunch!

Mehr Ratgeber-Themen