Was wäre mit "Love Island"-Kandidatin Melissa?

Jana Ina Zarrella wünscht sich Freundin für Pietro Lombardi

09. Oktober 2019 - 12:07 Uhr

Das denkt die "Love Island"-Moderatorin über Pietro und Melissa

Nach vier Wochen "Love Island" ist Pietro Lombardis Wunsch endlich wahr geworden: Kandidatin Melissa hat die Traumvilla auf Mallorca freiwillig verlassen und sucht in der Kuppelshow nicht länger nach ihrem Traummann. Bedeutet das endlich freie Bahn für den DSDS-Juror?

"Love Island"-Moderatorin Jana Ina Zarrella kennt sowohl Melissa als auch Pietro persönlich. Mit dem 27-Jährigen Sänger ist sie sogar sehr gut befreundet. Im Video erzählt Jana Ina, wie die Chancen für Pietro und Melissa ihrer Meinung nach stehen.

Jana Ina Zarrella schwärmt von Melissa

Jana Ina kann Pietros Schwärmereien für die "Love Island"-Kandidatin auf jeden Fall nachvollziehen, denn auch sie findet die 24-Jährige toll. "Melissa ist ein süßes Mädchen", erzählt sie im Interivew. Und auch im Instagram-Livestream mit Pietro vor ein paar Tagen meinte Jana Ina: "Sie ist wirklich hübsch, ganz süß. Sie hat eine schöne Art. Gutes Mädel."

"Love Island" bei TVNOW schauen