Henrik hat's „verschnitzelt“

„Love Island“: Aurelia und Sandra sprechen sich aus

18. September 2020 - 14:48 Uhr

„Meine ganze Wut, mein Hass geht nur gegen ihn“

Für Aurelia sind es die mit Abstand bisher schlimmsten Momente bei "Love Island": Henrik hat sich Granate Sandra geangelt und das Couple mit Aurelia dafür aufgelöst. Die 23-Jährige fühlt sich von vorne bis hinten verarscht – immerhin hatten sie und Henrik sogar schon Sex in der Villa! Ihre Wut hat sie ihn deutlich spüren lassen, doch auch Neuzugang Sandra hat einige hasserfüllte Blicke bekommen… Das tut Aurelia im Nachhinein leid, deswegen kommt's zum Gespräch zwischen den Girls. Und tatsächlich liegen sich die beiden am Ende sogar in den Armen. Wie es dazu kommt, zeigen wir im Video.

„Love Island“ bei TVNOW anschauen

Jetzt die „Love Island“-App downloaden!

Laden Sie sich die App für exklusive Inhalte, Umfragen und Votings kostenlos herunter.