"Love Island" 2021 - alle Infos zum Livestream

Love Island 2021: Die neue Staffel im RTLZWEI-Livestream online auf TVNOW Premium ansehen

Jana Ina Zarrella moderiert die fünfte Staffel "Love Island"
Jana Ina Zarrella moderiert die fünfte Staffel "Love Island"
© RTLZWEI

30. März 2021 - 8:09 Uhr

"Love Island" 2021: Das Finale in voller Länge auf TVNOW nachholen

Frühlingsgefühle bei "Love Island" 2021: In der fünften Staffel "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe" gingen wieder liebeshungrige Kandidaten an den Start, um die Zeit ihres Lebens miteinander zu verbringen. "Wer findet wen gut? Wer kommt mit wem zusammen? Und wer findet die große Liebe?" - das waren die Fragen, die sich nicht nur Moderatorin Jana Ina Zarrella stellte.

"Love Island" startete am 8. März 2021 um 20:15 Uhr im TV bei RTLZWEI in die heiß ersehnte fünfte Staffel. Die ganzen Folgen und das große Finale stehen auch zum nachträglichen Abruf in voller Länge auf TVNOW zur Verfügung.

Wer holte sich bei „Love Island 2021“ im Finale den 50.000 Euro Gewinn?

Nach dem Vorbild der britischen Reality-Show ging "Love Island" 2021 in Deutschland in die fünfte Runde: Auf die sexy Singles wartete eine Luxus-Villa und ein Frühling voller Flirts, Dates und der großen Liebe. Romantische Dates und spannende Challenges sorgten dafür, dass sich die männlichen Singles und weiblichen Kandidatinnen näherkamen. Wieder mussten sich Paare bilden, denn wer bei "Love Island" alleine blieb, musste gehen. Weibliche und männliche flirtwillige Neuzugänge sorgten zusätzlich für Turbulenzen. Doch wer konnte im Auf und Ab aus Romantik und Eifersucht bestehen und sich am Ende den Gewinn von 50.000 Euro sichern?

Auch die 5. Staffel von "Love Island" war wieder interaktiv - die Zuschauer konnten mit der "Love Island"-App aktiv den Verlauf der Show beeinflussen. Moderiert wurde die Sendung wie in den letzten vier Staffeln von Jana Ina Zarrella.

Verpasste Folgen von "Love Island 2020" gibt es online auf TVNOW noch sieben Tage nach TV-Ausstrahlung.

Das ist 2021 neu bei "Love Island"

"Love Island" geht 2021 gleich zweimal an den Start: einmal im Frühling und einmal im Spätsommer. Die Singles lernen sich nicht wie in der vergangenen Staffel auf Mallorca kennen. Die attraktiven Islander erwarten dieses Jahr in einer traumhaften Villa auf Teneriffa drei Wochen voll aufregender Flirts und vielleicht sogar die wahre Liebe.

"Aftersun": DAS Talk-Format von "Love Island" 2021

Spannende Einblicke hinter die Kulissen, Highlights von der Trauminseln Teneriffa und einen genaueren Blick auf die Islander gibt es bei "Love Island" 2021 in der Talk-Show "Aftersun". Seit 2020 werfen Fashion-Expertin und Influencerin Cathy Hummels und Jimi Blue Ochsenknecht ein Auge auf die Liebesvilla und rekapitulieren die Ereignisse, Flirts und Intrigen des vergangenen Tages und sprechen mit Studio-Gästen über Strategien und potenzielle Paare. "Aftersun" läuft immer dienstags, donnerstags und sonntags direkt im Anschluss an "Love Island" bei RTLZWEI.

Auch interessant