„Love Island 2020“

Der erste Kuss: Bei Melvin und Chiara geht es rund!

24. September 2020 - 10:05 Uhr

Chiara und Melvin kommen sich endlich näher

Sie nähern sich Step by Step an, aber so wirklich viel ist bei den "Love Island"-Kandidaten Chiara und Melvin bisher noch nicht passiert – bis jetzt! Gerade ist Chiaras BFF Aurelia freiwillig ausgezogen, da wird Melvin einmal mehr ihre Schulter zum Anlehnen. Und so kommen sich die Islanderin der ersten Stunde und Gerda Lewis' Ex Melvin endlicher näher.

Nach dem Knutschen kommt's noch dicker...

Melvin und Chiara führen tiefe Gespräche, reden über ihre berufliche Zukunft. Eine Zukunft, die sie sich auch gemeinsam vorstellen können? Der Eindruck könnte jedenfalls entstehen, als Chiara plötzlich die Initiative ergreift und Melvin küsst!

Und dann gibt es kein Halten mehr: Die Kuss-Orgie nimmt ihren Lauf und die beiden bekommen ihr Lächeln gar nicht mehr aus dem Gesicht. "Der erste richtige Kuss für mich hier auf Love Island", resümiert Chiara im Interview glücklich. Und ihr junges Glück soll noch einen Booster erhalten: Die Islander dürfen sich ein Pärchen aussuchen, dass die nächste Nacht in der Private Suite verbringt. Chiara und Melvin haben das große Los gezogen und dürfen sich weiter näher kommen...

„Love Island“ auf TVNOW anschauen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Jetzt die „Love Island“-App downloaden!

Laden Sie sich die App für exklusive Inhalte, Umfragen und Votings kostenlos herunter.