Er gehörte einer Legende

Baseballschläger für mehr als 1 Million Dollar verkauft

Lou Gehrig
© deutsche presse agentur, dpa

08. April 2020 - 18:15 Uhr

Eine Menge Holz für einen Baseballschläger...

Mehr als eine Million Dollar. Das ist der Preis, den ein Käufer für einen Baseballschläger gezahlt hat. Das teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Mittwoch in Dallas im US-Bundesstaat Texas mit. Allerdings handelt es sich nicht um irgendeinen Schläger.

Lou Gehrig war der Besitzer

Der Schläger gehörte der Baseball-Legende Lou Gehrig (1903-1941). Es handele sich um einen der ersten Schläger des früheren Stars der New York Yankees, der bis heute als einer der besten Spieler in der Geschichte des Baseballs gilt.

Der Schläger, auf den Gehrigs Name gestempelt ist, sei zunächst bei einer Auktion im Februar angeboten, aber nicht versteigert worden. Danach habe sich dann aber doch noch ein Interessent gemeldet und den Schläger - nachdem er mehr über dessen Geschichte erfahren habe - für 1.025.000 Millionen Dollar (etwa 942.000 Euro) gekauft.