Corona-Ausbruch auf TUI-Dampfer

Lockdown: Warum dürfen Kreuzfahrten stattfinden?

10. Februar 2021 - 20:20 Uhr

Ralf Benkö klärt auf

Nach vier positiven Corona-Fällen an Bord des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 2" sind mehrere Passagiere und Crewmitglieder auf Gran Canaria in Quarantäne. Die Gäste seien am Ende der Reise in der vergangenen Woche positiv auf Covid-19 getestet worden, sagte eine Sprecherin der Reederei Tui Cruises am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. Wieso dürfen Kreuzfahrtschiffe derzeit überhaupt in See stechen? RTL-Reiseexperte Ralf Benkö hat die Antwort im Video.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++