RTL-Umfrage

Lockdown-Lügen: Wie die Deutschen bei den Corona-Regeln schummeln

26. November 2020 - 9:03 Uhr

Im Video: Wer schummelt bei den Lockdown-Regeln?

Hand aufs Herz: Wie strikt halten Sie sich an die Regeln des Corona-Teil-Lockdowns wie Kontaktbeschränkungen und Maskenpflicht? Drücken Sie auch mal ein Auge zu, wenn sich bei Ihnen zu Hause mal ein paar mehr Gäste anmelden als erlaubt? Genau das ist bei einer Familie im bayerischen Tschirn passiert. Dort fand die wohl teuerste Kaffeerunde Deutschlands statt, als zehn Verwandte zum Geburtstagsbesuch erschienen - bis plötzlich auch noch die Polizei vor der Tür stand. Satte 4.000 Euro Strafe kostete dieser Verstoß gegen die Kontaktbeschränkungen! Was auffällt: Die Schlagzeilen über solche Lockdown-Schummeleien mehren sich in den vergangenen Wochen. Wir haben uns mal bei den Deutschen umgehört: Anonymisiert hinter unserer Schattenwand verraten uns Passanten, wie (un)genau sie es auf der Arbeit und bei privaten Treffen mit den Corona-Regeln nehmen. Welche Lockdown-Lügen dabei herauskamen – das sehen Sie im Video.

LESE-TIPP: Corona-Plan für Dezember – Diese verschärften Lockdown-Regeln gelten jetzt!

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++