Ab 10:30 Uhr im Livestream auf RTL.de

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet: Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Lage

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet äußert sich zu den aktuellen Corona-Maßnahmen und zum Fall Tönnies.
© imago images/Noah Wedel, Noah Wedel via www.imago-images.de, www.imago-images.de

30. Juni 2020 - 9:44 Uhr

Wie geht es weiter in NRW und bei Tönnies?

Ministerpräsident Armin Laschet tritt am Vormittag vor die Presse. Es wird erwartet, dass er sich weitergehend zum Fall Tönnies äußert sowie eventuell zu möglichen Änderungen der Corona-Maßnahmen in NRW ab dem 1. Juli 2020.

Der Fall Tönnies hatte für Aufruhr und für den "Lockdown-light" im Kreis Gütersloh geführt. Die kritische Marke an Neuinfektionen war durch den Coronavirus-Ausbruch im Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrückdort deutlich überschritten worden.

Die Pressekonferenz sehen Sie ab 10:30 Uhr hier live auf RTL.de.

Der Livestream startet um 10:30 Uhr

​Hier klicken und Benachrichtigungen aktivieren - Sie werden so zu Beginn unserer Livestreams informiert und erhalten die wichtigsten Nachrichten von RTL.de.

Alle aktuellen Entwicklungen im Corona-Liveticker von RTL.de

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Im Video: Alles, was Sie zum Coronavirus / Covid-19 wissen müssen

TVNOW-Doku: Was wir aus der Corona-Krise lernen

Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen den Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind? Sehen Sie hierzu die TVNOW-Doku: "Was wir aus der Krise lernen".