Pressekonferenz im Livestream heute ab 13 Uhr

Wie reagieren Lauterbach, Wieler und Drosten auf die Rekord-Neuinfektionen?

Wie reagieren Lauterbach, Wieler und Drosten auf die Rekord-Neuinfektionen?
Wie reagieren Lauterbach, Wieler und Drosten auf die Rekord-Neuinfektionen?
© RTL Collage

14. Januar 2022 - 11:36 Uhr

Livestream ab 13 Uhr: Lauterbach und Wieler informieren

Deutschland wird erneut von einem Corona-Höchstwert inmitten der Omikron-Welle überrollt: Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei über 92.000, damit klettert die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz auf 470,6 (Stand: 14. Januar). Dieser Negativ-Rekord wird ein Thema der heutigen Bundespressekonferenz sein. Wie geht es jetzt weiter? Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD), RKI-Chef Lothar Wieler und der Virologe Christian Drosten informieren ab 13 Uhr. Wir zeigen den Termin hier im Livestream.

Lese-Tipp: Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de und rund um die Uhr im Stream auf n-tv

Pressekonferenz im Livestream startet um 13 Uhr

Neue Quarantäneregeln passieren den Bundesrat

Ein Blick auf unsere Nachbarländer hat schon vor Wochen auf wenig Gutes hingedeutet, jetzt hat Omikron auch Deutschland im Griff. Nach den aktuellsten Daten für die erste Kalenderwoche 2022, die auf Meldungen aus den Bundesländern basieren und auch Verdachtsfälle einschließen, machte die Variante laut RKI-Bericht einen Anteil von 73 Prozent aus und überwiegt damit.

Der Bundesrat hat zudem in der heutigen Sondersitzung beschlossen: Die neuen Quarantäneregeln für Corona-Infizierte und Kontaktpersonen können in Kraft treten. Dreifach geimpfte Kontaktpersonen von Corona-Infizierten müssen sich nicht mehr in Quarantäne begeben. Außerdem werden damit kürzere Quarantänezeiten im Fall von Infektionen ermöglicht, um bei stark steigenden Infektionszahlen den personellen Zusammenbruch wichtiger Versorgungsbereiche zu verhindern. (dpa/vdü)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende Dokus zu Corona auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren – die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+