Das wünscht sich das Model

Lilly Becker: Sohn Amadeus (9) soll "ein guter Boyfriend" werden

17. Juni 2019 - 15:28 Uhr

Lilly Becker spricht offen über die Erziehung ihres Sohnes

Lilly und Boris Becker sind zwar kein Paar mehr, eine Verbindung wird jedoch immer zwischen den beiden bestehen bleiben: ihr Sohn Amadeus. Im Interview mit RTL spricht Lilly Becker (42) offen wie nie über ihren gemeinsamen neunjährigen Sohn und verrät: "Das sind meine Hausaufgaben für die nächsten zehn Jahre." Wie sie Amadeus zu einem "guten Boyfriend" erziehen möchte, sehen Sie im Video.

Die Beckers waren schon immer eine Patchwork-Familie

Nach der Trennung von Boris Becker (51) lebt das Model mit dem Ex-Tennisprofi und ihrem Sohn als Patchwork-Familie - das ist jedoch nichts Neues für sie: "Wir sind immer eine Patchwork-Familie gewesen, mit Barbara, mit Noah, mit Elias, und jetzt mit Amadeus und da hat sich auch nichts geändert". Auch, wenn es anscheinend immer wieder Spannungen in dieser Familienkonstellation gegeben haben soll, Lilly ist zuversichtlich. Amadeus jedenfalls scheint gut mit dieser Situation klar zu kommen: "Amadeus ist happy mit seiner Mutter und sehr glücklich mit seinem Vater", so die 42-Jährige.