Herrlich ehrlich

Lilly Becker macht aus ihren Sommer-Kilos gar kein Geheimnis

Lilly Becker bei der Remus Lifestyle Night 2021 im Son Amar. Palmanyola, 05.08.2021 *** Lilly Becker at the Remus Lifest
Lilly Becker bei der Remus Lifestyle Night 2021 im Son Amar. Palmanyola, 05.08.2021 *** Lilly Becker at the Remus Lifest
© imago images/Future Image, Frederic Kern via www.imago-images.de, www.imago-images.de

30. August 2021 - 14:20 Uhr

Nach Sommer-Pause: Lilly Becker geht ran an den Speck

Lilly Becker (45) hat den Sommer in vollen Zügen genossen. Zumindest kulinarisch, wie ein Blick auf ihre Waage zeigt. Auf Instagram verrät das Model nämlich jetzt ganz unverblümt, dass es in den letzten Wochen fünf Kilo zugenommen hat. Nun heißt es für die 45-Jährige: Ran an den Speck! Denn die gebürtige Niederländerin hat ein klares Ziel vor Augen.

„Wie sehr ich das vermisst habe“

Lilly Becker will in fünf Wochen ihre Sommerkilos loswerden.
Lilly Becker will in fünf Wochen ihre Sommerkilos loswerden.
© Instagram/lillybeckerofficial

In ihrer Instagram-Story zeigt sich die Ex-Frau von Tennis-Star Boris Becker gehüllt in Sportklamotten vor einem Spiegel im Fitnessstudio. "Ich gebe mir fünf Wochen, um wieder ich selbst zu werden. Spinning hilft sehr", kommentiert die Mutter von Amadeus die Aufnahmen voller Tatendrang. Gesagt, getan! Im nächsten Clip radelt Lilly bereits wie wild auf einem Spinning-Rad. "Wie sehr ich das vermisst habe", sagt sie und macht damit deutlich, dass ihr die Rückkehr in den Alltag ganz gelegen kommt.

Lilly ist der Sonne hinterher gereist

Vom Sommer-Feeling hatte das Model dieses Jahr nämlich mehr als genug. Ein Blick auf ihre sozialen Medien zeigt, dass die 45-Jährige auf Mallorca, Ibiza und in Italien unterwegs war. Natürlich immer begleitet von Sonnenschein, Meer und leckerer Verpflegung. Mit ihren Mädels hat sie es auch mal richtig krachen lassen, wie Schnappschüsse mit Zigarette und spritzigen Drinks beweisen.

Letztere gilt es jetzt wieder von den Hüften zu bekommen – zumindest, wenn es nach Lilly geht. Denn die fünf Sommerkilos sieht man dem heißen Model nun wirklich nicht an! (lkr)