„Like Me – I’m Famous“-Kandidatin

Helena Fürst ist die Erfinderin der „Konfro“

Geht Helena Fürst  auch bei  „Like Me – I’m Famous“ auf Konfrontationskurs?
© TVNOW / Stefan Gregorowius

30. Juli 2020 - 15:37 Uhr

Helena Fürst kann „Konfro“

Kämpferin mit großem Herz oder Superzicke? Diese Frage stellt sich immer, wenn Helena Fürst in einem Format auftaucht. Die 46-Jährige hat im Dschungelcamp die "Konfro" quasi erfunden und sagt immer und direkt ihre Meinung. Helena polarisiert eben. Und genau deswegen liebt sie Reality-TV. Bei "Like Me – I'm Famous" muss Helena ihren Mitbewohnern allerdings gefallen, um es weit zu bringen. Denn wer in der neuen TVNOW-Show die wenigsten Likes einheimst, fliegt raus.

„Höllena“ muss Likes sammeln

Helena Fürst wurde als "Anwältin der Armen" bekannt, zeigte aber im Dschungelcamp 2016 und bei "Das Sommerhaus der Stars" 2017, dass auch lautstarke Auseinandersetzungen und das Spinnen von Intrigen zu ihren Kernkompetenzen gehören. Ihr Spitzname wurde deswegen schnell Höllena. Mit welcher Strategie wird sie sich ihre Likes bei "Like Me – I'm Famous" erkämpfen wollen?

„Like Me – I’m Famous“ auf TVNOW

"Like Me – I'm Famous" gibt es ab dem 11. August 2020 auf TVNOW. Jeden Dienstag geht eine neue Folge online. RTL zeigt den neuen Stern am Trash-TV-Himmel ab dem 18. August auch im Free-TV.