Romantik adé!

Liebeserklärung an Michael Wendler: Dafür wird Laura Müller im Netz verspottet

© imago images / Chris Emil Janßen, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

23. November 2019 - 12:49 Uhr

Laura und Michael ernten Spott und Häme

Hach, es könnte alles so schön sein. Ein neues Pärchen-Selfie, eine neue Liebeserklärung, und das Ganze öffentlich bei Instagram. Doch statt warmer Worte gibt's für Laura Müller (19) auch viel Spott und Häme. Die Fans werfen ihr vor, Michael Wendler nur auszunutzen. Viele nehmen den Liebesschwur nicht ernst und ziehen ihren literarischen Erguss durch den Kakao.

Lauras Liebesschwur kommt nicht bei allen gut an

„Dein Sprungbett ins Rampenlicht"

Seit mehr als einem Jahr gibt es Michael Wendler (47) nur noch im Doppelpack mit Freundin Laura. Die beiden Turteltauben lassen keine Gelegenheit aus, der Welt ihre innige Liebe zu zeigen. Auch bei Instagram teilen sie regelmäßig ihr Glück. So auch jetzt: Laura hat – mal wieder – eine Liebeserklärung gepostet. In epischer Breite und richtig dick aufgetragen: "Du bist mein Leben und der Mann meines Herzens, mein Traummann! Ich liebe deine humorvolle Art und dein liebevolles Lächeln, deine strahlenden Augen – die mich groß anschauen."

Viele finden den Beitrag süß und wünschen den Lovebirds nur das Beste. Doch es melden sich auch lautstark kritische Stimmen zu Wort: "Dein Sprungbett ins Rampenlicht", "Du hast bei deiner Aufzählung vergessen, dich für das Geld und den Fame zu bedanken, den du durch ihn bekommst", und "Unendlich? Wohl eher bis keine Knete mehr da ist!" lauten nur einige Kommentare. Auch die Bezeichnung "Sugar Daddy" findet sich mehrfach unter dem Posting.

Michael versteht die Diskussion nicht

Der Schlagerstar und seine deutlich jüngere Freundin sind immer wieder Kritik ausgesetzt. Auf dem Oktoberfest 2019 wurden sie sogar ausgebuht. Der krasse Altersunterschied zwischen den beiden – er ist 47, sie 19 – sorgt ständig aufs Neue für mediale Aufschreie. Dabei versteht Michael die Diskussion gar nicht, schließlich sei Laura ja schon volljährig.