Insider plaudert aus dem Nähkästchen

Liebes-Comeback mit Brad Pitt? Jennifer Aniston "hat nie aufgehört, ihn zu lieben"

29. Januar 2020 - 10:07 Uhr

Rummel um Liebescomeback

Brad Pitt und Jennifer Aniston sind derzeit DAS Tuschelthema in Hollywood. Vertraute Blicke und innige Berührungen bei den SAG Awards befeuerten die Gerücheküche um ein Liebescomeback der zwei Schauspieler. Mehrere Insider sind sich jetzt sogar sicher: Da geht wieder was!

Pitt und Aniston haben ihre "Romanze wieder aufflammen lassen"

Bildnummer: 51764665  Datum: 12.09.1999  Copyright: imago/UPI PhotoSchauspielerin Jennifer Aniston (USA) und Freund Brad Pitt (USA/Schauspieler) anlässlich der 51st Annual Emmy Awards 1999 in Los Angeles - PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY, Persone
Brad Pitt und Jennifer Aniston Ende der 90er in Los Angeles
© imago

"Sie hat nie aufgehört, ihn zu lieben, auch wenn er ihr das Herz gebrochen hat, als er sie für Angelina verließ", erklärt eine Vertraute von Aniston gegenüber dem englischen "Mirror". "Es hat lange gedauert, aber sie hat ihm alles verziehen. Vergebung war einer der Hauptgründe, einen Neuanfang zu wagen." Worte, auf die Fans der beiden nur gewartet haben.

Schon vor den SAG Awards soll es wieder geknistert haben zwischen den beiden. "Brad spricht nur über Jen. Sie haben ihre Romanze wieder aufflammen lassen und ich habe beide seit Jahren nicht mehr so glücklich gesehen", verrät ein Mitarbeiter aus Pitts Produktionsfirma Plan B.

Brad Pitt: "Ich bin wunderbar naiv"

Brad selbst hat sich mittlerweile auch zu den SAG-Bildern zu Wort gemeldet und gestand, nichts von dem ganzen Rummel mitbekommen zu haben. "Ich weiß nichts. Ich bin wunderbar naiv und das wird auch so bleiben."

Auf ein offizielles "Ja, wir sind ein Paar", müssen die Fans also leider noch ein wenig warten. Aber wie heißt es so schön: die Hoffnung stirbt zuletzt!