RTL News>News>

Liebe zu Gaddafi-Sohn: "Alice"-Model verliert Job

Liebe zu Gaddafi-Sohn: "Alice"-Model verliert Job

Die Liebe zu einem Sohn des libyschen Ex-Diktators Gaddafi hat das Model für den Telefonanbieter "Alice" um den Job gebracht: Vanessa Hessler (23) darf wegen Interview-Aussagen zum Tod ihres Geliebten Mutassim al-Gaddafi nicht mehr für das Telekommunikationsunternehmen Telefonica werben. "Sie wird ab sofort nicht mehr unsere Werbefigur sein", sagte Unternehmenssprecher Albert Fetsch am.

Hessler hatte der italienischen Zeitschrift 'Diva e Donna' erzählt, dass sie vier Jahre lang mit dem Sohn des getöteten Diktators Muammar al-Gaddafi zusammen war. "In diesem Moment widert mich alles an, außer Libyen", hatte das Topmodel erklärt. Die Familie ihres toten Freundes sei nicht so gewesen, wie sie dargestellt werde. Mutassim al-Gaddafi und sein Vater waren während der letzten Kämpfe im libyschen Bürgerkrieg Ende Oktober gestorben. Hesslers Äußerungen vertrügen sich nicht mit den Werten und Vorstellungen von Telefonica, begründete Fetsch die Entscheidung.