RTL News>News>

Libyen: Tote bei NATO-Angriff

Libyen: Tote bei NATO-Angriff

Libyen hat der Nato vorgeworfen, bei einem Luftangriff Dutzende Zivilisten getötet zu haben. Das Staatsfernsehen zeigte Bilder verkohlter Leichen von mindestens drei Kindern. Diese sollen bei einem Angriff auf das Dorf Madschar getötet worden sein. Außerdem wurden verletzte Frauen und Kinder gezeigt, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Insgesamt sollen 85 Menschen getötet worden sein.

Unklar war, wie viele Zivilisten darunter sind. Die amtliche Nachrichtenagentur Jana meldete, "20 Familien" seien getötet worden. Die Regierung von Machthaber Muammar Gaddafi ordnete eine dreitägige Trauerzeit für die Opfer an.