Zwei Superclips für die rennfreie Zeit

Hamilton und Sainz wussten schon immer, wie man Rivalen aufschnupft

Lewis Hamilton und Carlos Sainz am Rande des Italien-GP 2019
© Imago Sportfotodienst

28. März 2020 - 22:22 Uhr

Etwas Action für die Zeit daheim

Die Sportfans in aller Welt müssen dieser Tage leidensfähig sein. Die Corona-Pandemie hat einen nie dagewesenen Sport-Stillstand ausgelöst – auch in der Formel 1 geht momentan nix. Gut, dass es in den Sozialen Medien viele gute Clips gibt, um der sportlichen Langeweile entgegenzuwirken.

Sainz als Go-Kart-Meister

Carlos Sainz kann's auch im Kleinen. Beeindruckend, was man so aus einem Kart rausholen kann. Der McLaren-Pilot kramte im Archiv und postete den Kart-Clip bei Instagram.

Hamilton schon als F2-Pilot eine Rampensau

Ein Video aus Lewis Hamiltons Zeit in der Formel 2 macht zurzeit ebenfalls die Runde. Mit Nelson Piquet jr. und Clivio Piccione lässt Hamilton 2006 im kurvigen Highspeed-Abschnitt von Silverstone gleich zwei Konkurrenten förmlich stehen. Schon damals war absehbar: Aus dem wird mal was!