Lewandowski, Flick und Davies von Gewerkschaft ausgezeichnet

Münchens Robert Lewandowski jubelt nach einem Tor. Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

09. Juli 2020 - 16:30 Uhr

Torschützenkönig Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2019/2020 gewählt worden. Das Votum teilte die Vereinigung der Vertragsfußballspieler am Donnerstag mit. Der 31-Jährige erhielt 40,2 Prozent der Stimmen und sicherte sich nach 2013, 2017 und 2018 zum vierten Mal den "Silbernen Schuh" der Spielergewerkschaft als bester Spieler der Bundesliga.

Auf dem zweiten Platz landete Dortmunds Jadon Sancho (13,9 Prozent), Dritter wurde Münchens Joshua Kimmich (7,2 Prozent). Wahlberechtigt waren alle Spieler der Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und der Regionalligen sowie die übrigen VDV-Mitglieder.

Zum VDV-Trainer der Saison wählten die Profis Hansi Flick (58,2 Prozent). Zum besten Newcomer wurde Linksverteidiger Alphonso Davies vom FC Bayern mit 45,9 Prozent gekürt. Er bekam deutlich mehr Stimmen als Dortmunds Stürmer Erling Haaland (15,5 Prozent).

Quelle: DPA