Lettland beantragt Prüfbericht für Euro-Beitritt

13. Februar 2016 - 14:20 Uhr

Das baltische Lettland will bald den Euro einführen. Finanzminister Andris Vilks bat um den nötigen Prüfbericht der EU-Kommission zur Euro-Reife.

"Lettland hat beschlossen, dass es bereit ist, eine Konvergenzprüfung zu beantragen mit dem Ziel, im Jahr 2014 den Euro einzuführen", sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn nach einem Treffen der EU-Finanzminister. Er kündigte an, den Antrag gründlich und objektiv prüfen. Der Bericht werde vermutlich Anfang Juni vorliegen.