Adduktorenzerrung am Oberschenkel

„Let's Dance“-Tour: Isabel Edvardsson verletzt

11. November 2019 - 9:00 Uhr

Einen Tag vor „Let's Dance“-Tourstart

Schock für Isabel Edvardsson (37). Die Profitänzerin hat sich einen Tag vor dem Start der "Let's Dance"-Tour verletzt. Eine Adduktorenzerrung am Oberschenkel macht ihr zu schaffen. Doch es gibt Entwarnung für die Fans. Denn Isabel ist ganz Profi und sehr optimistisch, dass die Verletzung den weiteren Verlauf der Tour nicht beeinflussen wird. Im Video verrät die Tänzerin, wie es zu der Zerrung gekommen ist.

Isabel Edvardsson: Eigentlich sollte sie sich jetzt schonen

Bei einer Verletzung, wie der von Isabel Edvardsson, sollte man sich eigentlich schonen und mit dem Tanzen pausieren. Doch wie heißt es so schön: The Show Must Go On – und so gibt die Profitänzerin alles, damit sie bei der "Let's Dance"-Tour nicht ausfällt. "Ich passe richtig auf, kontrolliere den Körper sehr genau", verrät sie, "ich habe das gut unter Kontrolle und in ein paar Tagen wird es wieder gut sein."

Diese Stars und Profis sind bei der „Let's Dance“-Tour dabei

Neben den Juroren Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, sowie Moderator Daniel Hartwich sind folgende Profis dabei: Andrzej Cibis, Katja Kalugina, Victoria Kleinfelder, Marta Arndt, Christina Luft, Massimo Sinató, Robert Beitsch, Kathrin Menzinger, Vadim Garbuzov, Renata und Valentin Lusin, Erich Klann und Isabel Edvardsson.

Diese Promis werden bei der Tour tanzen: "Dancingstar 2019" Pascal Hens, Comedian Oliver Pocher, Schauspieler Benjamin Piwko und Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt.

Welche Paare zusammen über die Tanzfläche wirbeln werden, gibt's hier zu sehen.

„Let’s Dance“ bei TVNOW online sehen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum Abruf.

Außerdem zeigt eine weitere exklusive TVNOW-Dokumentation die größten "Let's Dance"-Momente aller Zeiten. Hier gibt's die Highlights der letzten 13 Staffeln - perfekt zum in Erinnerungen schwelgen.