Was ist denn da los?

„Let's Dance“-Star Massimo Sinató bittet Heidi Klum zum Tänzchen

Heidi Klum holt sich bei GNTM Unterstützung von Massimo Sinató
© ProSieben

09. April 2020 - 11:23 Uhr

Heidi, du suchst doch „Germany's next Topmodel“, oder?!

Verkehrte Tanz-Welt? "Let's Dance"-Profitänzer Massimo Sinató (39) tanzt auf einmal mit Modelmama Heidi Klum (46)! Die beiden legen einen flotten Foxtrott auf die Bühne. Allerdings nicht auf der "Let's Dance"-Bühne, sondern auf dem Catwalk von "Germany's next Topmodel". Dabei heizt unser Massimo ihr ordentlich ein.

Heidi Klum muss „erstmal Pause machen“

Für die Entscheidung der elften GNTM-Folge müssen Heidis "Meeedchen" Standardtänze lernen. Wer könnte da besser coachen als unser RTL-Profitänzer Massimo Sinató? Und der hat hohe Ansprüche an die Topmodel-Anwärterinnen UND an Heidi. Zu Ella Fitzgeralds Song "Bei mir bist du schön" wirbelt Massimo Heidi ordentlich durch die Gegend. Zu viel für die Catwalk-Queen: "Hahh, jetzt muss ich erstmal Pause machen", sagt sie und atmet kräftig durch.

Massimo scheint's gefallen zu haben. Wie die Italiener eben so sind, bedankt er sich höflich bei Heidi: "Vielen Dank, Heidi, dass ich als Tanz-Coch und Gast-Juror dabei sein durfte", schreibt er bei Instagram. Schöner Exkurs aber Freitag (17. April) sehen wir Massimo wieder mit Lili Roncalli (21) auf dem Tanzparkett von "Let's Dance"!

Video-Playlist mit den schönsten Auftritten von Lili und Massimo

„Let's Dance“ online gucken bei TVNOW

Wer sehen will, wie sich Lili und Massimo bei "Let's Dance" durchtanzen, kann alle bisherigen Folgen bei TVNOW sehen.