Gemütlich in Köln

Luca Hänni, Kathrin Menzinger und Tijan Njie: Wie verbringen die "Let's Dance"-Stars eigentlich Ostern?

10. April 2020 - 14:44 Uhr

Ein bisschen Zeit zum Durchschnaufen

Im "Let's Dance"-Universum kehrt etwas Ruhe ein - während sich nämlich ganz Deutschland trotz Corona-Kontaktsperre ein paar Osterfeiertage gönnt, stürzen sich die diesjährigen Tanz-Stars in die Trainingspause. Das Flaggschiff der deutschen Tanzformate wird an Karfreitag ruhend im Hafen liegen - und da haben Luca Hänni, Tijan Njie und Co. endlich mal wieder etwas Zeit für andere Dinge als Rhythmus proben und Schritte tüfteln. Wie und wo genau die beiden ihr Corona-Osterwochenende verbringen werden und warum sich Tanz-Profi Kathrin Menzinger in ihrer Kölner Wohnung einschließen wird, verraten die Drei im Video.

Karfreitag keine Live-Show

Tanzverbot an Karfreitag - diese Regel ist deutschlandweit bekannt und wird bereits seit Jahrzehnten von Groß und Klein berücksichtigt. Kein Wunder, dass auch die "Let's Dance"-Live-Shows für eine Woche aussetzen. Fans des Kult-Formats müssen aber trotzdem nicht leer ausgehen. RTL zeigt am 10. April stattdessen das Best of "Let's Dance - die schönsten Jury-Momente" aus 13 erfolgreichen Staffeln. Am 17. April geht's dann wie gewohnt weiter mit Live-Show Nummer 7.

"Let's Dance" auf TVNOW streamen

Alle Staffel von "Let's Dance" inklusive der diesjährigen Ausgabe gibt's zum nachträglichen Abruf auf TVNOW. 

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.