Von der Manege aufs Tanzparkett

„Let's Dance“-Manege frei für Artistin Lili Paul-Roncalli!

27. März 2020 - 23:53 Uhr

Lili Paul-Roncalli: „Für mich ist es eine große Herausforderung“

Lili Paul-Roncalli wurde am 4. Mai 1998 in München geboren und ist keine geringere als die jüngste Tochter des bekanntesten Circus-Chefs Deutschlands: Bernhard Paul vom Circus-Theater Roncalli. Beweglichkeit stellt sie in der Manege tagtäglich unter Beweis, jetzt muss sie noch Leidenschaft, Emotion und Rythmus auf dem "Let's Dance"-Tanzparkett zeigen! Sie tanzt gemeinsam mit Massimo Sinató.

Alle Fakten zu Lili Paul-Roncalli im Überblick

Lili Paul-Roncalli
Roncalli-Tochter und Artistin Lili Paul-Roncalli wechselt von der Manege aufs Tanzparkett.
© TVNOW / Marina Rosa Weigl

Alter: 21
Beruf: Artistin
Geburtsdatum: 4. Mai 1998
Wohnort: Köln, Wien, Mallorca und Circus-Theater Roncalli
​Größe: 1,72 Meter

Alle Punkte & Tänze von Lili Paul-Roncalli:

  • 27 Punkte für den Tango zu "Maintenant" von Rupa & the April Fishes in Show 1
  • 26 Punkte für den Jive zu "Lollipop" von The Chordettes in Show 2
  • Tanz in Show 3: Der Slowfox zu "Close To You" von Carpenters
  • Tanz in Show 4: Der Cha Cha Cha zu "Promises" von Calvin Harris & Sam Smith
  • In Show 5 flasht sie alle mit dem Langsamen Walzer zu "Je Suis Malade" von Lara Fabien

Zuhause ist Lili in der Manege

Als Tochter einer Artistin und eines Circus-Direktors kam Lili bereits mit dem Show-Gen zur Welt und entschied schon im Alter von sechs Jahren, sich auf ihr Talent in der Manege zu konzentrieren. Neben ihrem täglichen harten Training und dem bunten Leben in der Circuswelt absolvierte die junge Artistin mit Hilfe einer Privatlehrerin ihre schulische Ausbildung. Ihren Realschulabschluss beendete sie mit 1,6. Für ihr Abitur per Fernstudium fehlen noch die Abschlussprüfungen, die sie bis auf Weiteres aufgeschoben hat. Im Herbst 2019 machte Lili Paul-Roncalli einen mehrwöchigen Sprach- und Businesskurs in New York.​

Zuhause ist Lili in der Manege und kontinuierlich mit dem Circus auf Europa-Tournee. Im Jahr 2013 trat die heute 21-Jährige gemeinsam mit ihren beiden Geschwistern Vivian (30) und Adrian (28) im Bühnenprogramm "Time ist Honey" als Rollschuh-Akrobatin auf. Ihr wahres Talent liegt in ihrer außergewöhnlichen Beweglichkeit, die Lili seit 2014 in verschiedenen Roncalli-Produktionen (Circus und Varieté) in einer eigenen Kontorsionsperformance darbietet.

Seit 2017 tritt Lili schließlich regelmäßig auf namhaften Veranstaltungen in ganz Europa in Erscheinung. So war die 21-Jährige im Jahr 2018 sogar als Artistin auf dem Semper Opernball in Dresden zu bestaunen. Im Juli 2019 war das jüngste der Roncalli-Geschwister der Life-Ball-Engel in Wien (größte Aids-Charity-Gala der Welt). Im selben Jahr war Lili in der Vox-Doku "7 Töchter" zu sehen.

„Let’s Dance“ bei TVNOW sehen

Jeden Freitagabend läuft "Let's Dance" parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream bei TVNOW. Hier stehen alle Folgen auch zum nachträglichen Abruf bereit.