23. April 2019 - 11:52 Uhr

Let's Dance: Eine Show mit gaaaanz viel Liebe

Ein feuriger Tango, eine sinnliche Samba oder ein tiefgründiger Contemporary – auf dem Tanzparkett von "Let's Dance" geht's bekanntermaßen gerne mal heiß und verführerisch zu. Wen wundert's, dass da zwischen Promi und Profitänzer hin und wieder sogar mächtig die Funken sprühen. Das wohl bekannteste Pärchen, das aus einer Staffel hervorgegangen ist: Rebecca Mir und Massimo Sinató. Die beiden lernten sich 2012 in der fünften Ausgabe des Formates kennen – UND lieben, mittlerweile sind sie sogar verheiratet. Wir verraten im Video, welche ehemaligen Tanz-Duos bei "Let's Dance" noch ihr privates Glück gefunden haben.

Alle Folgen nochmal schauen

Rebecca Mir und Massimo Sinató verliebten sich 2011 bei "Let's Dance".
Rebecca Mir und Massimo Sinató verliebten sich 2011 bei "Let's Dance".
© MG RTL D

Übrigens: Bei TVNOW gibt's alle Staffeln von "Let's Dance" zum Abruf.