Let's Dance 2018: Victoria Swarovski folgt als Co-Moderatorin auf Sylvie Meis

Victoria Swarowski: "Es ist eine Riesenehre"
Victoria Swarowski: "Es ist eine Riesenehre" Vorfreude bei der neuen Co-Moderatorin 00:02:22
00:00 | 00:02:22

Neue Moderatorin bei 'Let's Dance'

Victoria Swarovski, "Dancing Star 2016", wird Nachfolgerin von Co-Moderatorin Sylvie Meis (39) bei "Let´s Dance". Neben Moderator Daniel Hartwich (39) wird die 24-jährige Österreicherin die neue Staffel von Deutschlands Tanzshow Nummer 1 moderieren. Im Frühjahr 2018 startet die elfte Staffel mit viel Glamour, Glanz und Taktgefühl. Mit neuen Stars, neuen Tänzen und einem neuen Moderatoren-Duo geht es in die neue Tanzsaison! 

"Ich bin zu Tränen gerührt"

Frischer Wind auf dem Tanzparkett von 'Let's Dance'! Victoria Swarovski wird Nachfolgerin von Sylvie Meis und somit neue Co-Moderatorin an der Seite von Daniel Hartwich. Für die gebürtige Österreicherin geht ein echter Traum in Erfüllung. "Ich bin zu Tränen gerührt, wenn ich darüber nachdenke, was für eine große Ehre es ist, die Nachfolge meiner Freundin Sylvie Meis antreten zu dürfen, um zusammen mit Daniel Hartwich die nächste Staffel 'Let’s Dance' zu moderieren", verrät die 24-Jährige.

Nach ihrem Sieg mit Tanzpartner Erich Klann in der neunten Staffel im Jahr 2016 ist es für Victoria Swarovski etwas ganz Besonderes, wieder Teil der 'Let's Dance'-Familie zu sein. "Meine unglaubliche Reise hat vor zwei Jahren bei 'Let’s Dance' begonnen und nun ist es, wie nach Hause zu kommen. Ich danke der Produktion und RTL für diese großartige Chance und freue mich schon jetzt darauf, wenn es 2018 wieder heißt 'Let’s Dance'!"

‘Let’s Dance‘: Victoria Swarovski wird neue Co-Moderatorin
‘Let’s Dance‘: Victoria Swarovski wird neue Co-Moderatorin 00:01:34
00:00 | 00:01:34

Neue Impulse bei 'Let's Dance'

Mit der kommenden Staffel endet aber auch eine echte 'Let's Dance'-Ära. Sieben Jahre lang führte Sylvie Meis an der Seite von Daniel Hartwich durch die Show und hat so maßgeblich zum Erfolg des beliebten Tanzformats beigetragen.

Einen Bericht der 'Bild'-Zeitung, in dem der Akzent von Sylvie Meis als Grund für den Moderationswechsel angeführt wird, dementiert RTL. Unterhaltungschef Tom Sänger ist froh, Victoria Swarovski als neue Co-Moderatorin gewinnen zu können: "Victoria Swarovski erfreut sich seit ihrem Sieg bei 'Let’s Dance', ihrem Engagement in der 'Supertalent'-Jury und ihrer natürlichen, spontanen Art großer Beliebtheit bei unseren Zuschauern. Veränderungen und Weiterentwicklungen gehören innerhalb unserer Sendungen zur Pflicht aller Programmmacher, um immer wieder neue Impulse zu setzen. Sylvie Meis danken wir sehr herzlich für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit, in denen sie Glamour und ihren unverwechselbaren Charme in unsere Shows brachte. Wir wünschen ihr für den weiteren Weg viel Erfolg."

Victoria Swarovski setzte sich 2016 im "Let´s Dance"-Finale mit Profitänzer Erich Klann in einem atemberaubenden Showdown gegen Sarah Lombardi (2. Platz) und Jana Pallaske (3. Platz) durch und wurde "Dancing Star 2016"! Mit ihr als neue Co-Moderatorin wird "Let's Dance" behutsam weiterentwickelt. Sylvie Meis moderierte gemeinsam mit Daniel Hartwich sieben Jahre lang erfolgreich das Tanzduell der Stars. An der Jury ändert sich nichts: Wie gewohnt sprechen Motsi Mabuse (36), Joachim Llambi (52) und Jorge Gonzalez (50) auch 2018 ihre Urteile. 

Alles zu Let's Dance

Sie strahlen wie Swarovski-Klunker

Sylvie und Victoria verstehen sich blendend