Let's Dance 2018: "Die Lochis"-Zwilling Roman Lochmann scheidet in Show 7 aus

Die Lochis sind im Einzelkämpfer-Modus
Die Lochis sind im Einzelkämpfer-Modus Trotz Tanzpartnerin bei "Let's Dance" 01:06

Einzelkämpfer statt Zwillings-Duo

Kreischalarm bei "Let's Dance": Dazu könnte es kommen, wenn Teenie-Schwarm Roman Lochmann und sein Bruder Heiko die Tanzfläche betreten. Sonst immer im Doppelpack als "Die Lochis" in den Charts, auf Tour oder der Kinoleinwand unterwegs, treten die beiden Zwillingsbrüder nun als Tanzrivalen gegeneinander an. Roman wird bei "Let's Dance" 2018 von Profitänzerin Katja Kalugina trainiert.

Mit diesen Tänzen konnte Roman Lochmann bisher punkten

Roman Lochmann & Katja tanzen Contemporary
Roman Lochmann & Katja tanzen Contemporary Let's Dance 2018: Finale 01:14

Früh übt sich: Mit zehn gewann Roman den "Kiddy Contest"

Roman Lochmann tanzt bei "Let's Dance" 2018 mit Profitänzerin Katja Kalugina.
Roman Lochmann tanzt bei "Let's Dance" 2018 mit Profitänzerin Katja Kalugina. © MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Let's Dance"-Kandidat Roman Lochmann wurde in Mainz geboren und ist gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Heiko ein Teil des deutschen Musik Duos "Die Lochis", welches mit seinen Videos für die Internetplattform YouTube, aber vor allem ihren eigenen Songs bekannt wurde. Als Zwillinge sind die beiden sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich, auch charakterlich sind sie voll auf einer Wellenlänge. Dennoch gibt es auch einige Unterschiede zwischen den beiden.

Roman, der ein paar Sekunden älter ist als Heiko, ist mehr der Denker im Zwillingsgespann und wägt Entscheidungen eher nochmal ab. Er hat meist einen ausgeklügelten Plan zur Hand, ist aber auch immer für eine verrückte Idee zu haben. 2009 nahm Roman am "Kiddy Contest" teil, einer österreichischen Castingshow des ORF für Kinder. Den gewann er gemeinsam mit seiner damaligen Gesangspartnerin Lara Kruse auch.

"Die Lochis" legen eine steile Karriere hin

Seit 2011 betreiben Roman und Heiko gemeinsam den YouTube-Kanal "Die Lochis", auf welchem sie zu Beginn vor allem Songübersetzungen und Parodien von bekannten Hits veröffentlichten. 2012 erhielten sie dafür den Publikumspreis in der Kategorie "Newbie" des Deutschen Webvideopreises.

2013 konnten sie mit "Durchgehend Online" ihre erste Positionierung in den offiziellen deutschen und österreichischen Singlecharts feiern. Nach diversen Fernsehreportagen und regelmäßigen Veröffentlichungen befand sich ihr Kanal im März 2017 auf Platz 18 der meistabonnierten Channels in Deutschland.

Läuft bei den "Lochis"

Im Januar 2015 folgte ihre erste Live-Tour durch die Österreich, Schweiz und Deutschland. Im selben Jahr kam im Dezember ihr erster Kinofilm "Bruder vor Luder" in die Kinos, bei welchem Roman und Heiko sowohl die Hauptrollen übernahmen, als auch mit Regie geführt haben. 2016 machten die beiden ihr Fachabitur. Ihr Debütalbum "#zwilling", welches im August 2016 erschien, stieg von Null auf Platz Eins der deutschen Albumcharts. Die Konzerte und Festivals der "#zwillingtour" besuchten insgesamt über 100.000 Besucher und ihr Album "#zwilling" hat bereits den Gold-Status in Deutschland und Österreich erreicht und wurde zweifach für den Echo 2017 nominiert.

Für die ARD Erfolgstelenovela "Sturm der Liebe" waren Heiko und Roman im September 2017 in sieben Folgen als Joe und Leo Sendler zu sehen. 2017 wurden sie ebenfalls mit dem goldenen "Bravo Otto", dem Ehrenpreis des "Austrian Video Awards", der "Goldenen Kamera digital" im Bereich Musik und dem "Nickelodeon Kids' Choice Award", sowie dem Webvideo-Preis "Best Original Song" ausgezeichnet. Die Arbeiten am zweiten Album laufen, dieses wurde in den "Karma Studios" in Thailand aufgenommen und wird im September 2018 bei Warner Music Deutschland erscheinen.

Geburtsdatum: 13. Mai 1999

Wohnort: Riedstadt

Größe: 1,81 m

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen