RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2013: Wer wird der neue Dancing Star?

Let's Dance 2013: Wer wird der neue Dancing Star?

Sila oder Manuel: Wer wird 'Dancing Star' 2013 Promis verraten ihren Favoriten
02:06 min
Promis verraten ihren Favoriten
Sila oder Manuel: Wer wird 'Dancing Star' 2013

30 weitere Videos

Sila Sahin oder Manuel Cortez? Die Promis verraten ihren Favoriten

Es ist soweit: Das große Finale von 'Let's Dance' 2013 steht an. Am Freitag, den 31. Mai 2013, werden Sila Sahin und Manuel Cortez zum letzten Mal auf dem Tanzparkett gegeneinander antreten. Wer wird sich durchsetzen und zum 'Dancing Star' 2013 werden? Ihre ehemaligen Tanzkollegen verraten, wen sie vorne sehen.

"Das ist genau die Finalpaarung, von der ich am Anfang ausgegangen bin", erklärt Tetje Mierendorf. Doch nicht alle haben Sila Sahin und Manuel Cortez von Beginn an im Finale von 'Let's Dance' 2013 gesehen. "Von Manuel hätte ich das nicht gedacht, aber von Sila von Anfang an", beschreibt Marijke Amado. Das findet auch Paul Janke: "Manuel ist auf jeden Fall eine Überraschung."

Wen sehen die ehemaligen 'Let's Dance'-Mitstreiter denn nun im Finale vorne? "Manuel macht das Rennen", glaubt Tetje Mierendorf. Dieser Meinung schließen sich auch Balian Buschbaum und seine Tanzpartnerin Sarah Latton an. "Manuel macht das, ganz klar", sind sie sich sicher. "Ich glaube einfach, dass Sila die beste Tänzerin ist", hält Paul Janke dagegen. Gülcan Kamps drückt Sila Sahin "ein ganz kleines bisschen mehr die Daumen". Auch Manuela Wisbeck sieht sie vorn. "Mein Favorit ist Sila. Für mich ist sie 'Dancing Queen' 2013!"

Die 'Let's Dance'-Jury tanzt zu Jorges Song

Doch nicht nur Sila Sahin und Manuel Cortez stehen im Finale von 'Let's Dance' 2013 im Mittelpunkt. Erstmals in der 'Let's Dance'-Geschichte müssen auch die Juroren tanzen. Welcher Tanz es sein wird, ist zwar noch geheim, fest steht aber, dass Jorge Gonzalez den Song dazu liefern wird. Denn am 31. Mai 2013 veröffentlicht Jorge Gonzalez seine neue Single 'Hola Fiesta'. Das Video dazu hat er auf Mallorca gedreht. "Ich wollte keinen Song, den jeder kennt, sondern einen schönen Song, bei dem jeder Spaß hat", beschreibt er. Das Singen überlässt er aber dann doch lieber der Sängerin Narany, denn Jorge kennt seine Grenzen. "Es ist ein bisschen Latino-Jorge drin. Ich habe Rhythmus und kann tanzen, aber beim Singen bin ich nicht so richtig gut", gibt er offen zu.

Welchen Tanz die 'Let's Dance'-Juroren zur Jorges Song aufs Parkett legen werden und ob es am Ende eine 'Dancing Queen' oder doch einen 'Dancing King' geben wird, das sehen Sie im Finale von 'Let's Dance' 2013, am Freitag, den 31. Mai 2013, ab 21.15 Uhr bei RTL.