Let’s Dance 2013: Manuel Cortez möchte mit Freundin tanzen

03. Juni 2013 - 16:04 Uhr

Manuel Cortez will seiner Freundin tanzen beibringen

Im Live-Videochat bei RTL.de plaudert "Dancing Star" 2013 Manuel Cortez zusammen mit Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez mit den Fans und verrät dabei, wie er seinen Sieg gefeiert hat und ob er nun auch mit seiner Freundin das Tanzbein schwingt.

Für den Sieger von "Let's Dance" 2013, Manuel Cortez, gab es nach dem Finale direkt keine Verschnaufpause, sondern erst musste er einige Termine abarbeiten. Doch nun konnte er sich erholen. Das war auch bitter nötig: "Ich habe Blessuren an der Hüfte. Jetzt tut es halt weh, wenn ich lange sitze und dann aufstehe."

Dennoch hätte Manuel nichts dagegen, auch weiterhin zu tanzen und schließt es nicht aus, sich noch einmal mit Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomez aufs Tanzparkett zu wagen: "Wenn es einen Anlass gibt, würde ich das sofort noch einmal tun." Mit seiner Freundin hingegen hat Manuel Cortez bisher noch nicht getanzt. "Ich weiß nicht, ob meine Freundin der Standard-Typ ist. Aber ich kann ihr mal ein bis zwei Sachen zeigen", erklärt der Dancing Star lachend.

Auch Melissa Ortiz-Gomez entspannt sich erst einmal. Für die Profitänzerin stehen erst einmal keine Turniere an, aber ihre Tanzkinder "freuen sich riesig" wenn sie wieder da ist.