Let's Dance 2012: Joachim Llambi kurz vor dem Herzinfarkt

03. Mai 2012 - 12:13 Uhr

Lars Riedel bekommt von Roman Frieling sechs Punkte

Lars Riedel schlägt wieder zu! Der Zwei-Meter-Mann ist die Ursache, dass "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi beinahe einen Herzinfarkt erleiden muss. So sehr regt sich der strenge Tanzjuror darüber auf, dass sein Kollege Roman Frieling ganze sechs Punkte für den Tanz von Lars Riedel vergibt.

Let's Dance 2012-Juror Joachim Llambi ist außer sich
Let's Dance 2012: Joachim Llambi kann's nicht fassen: Roman Frieling gibt Lars Riedel sechs Punkte.

Lars Riedel hat mit seiner Tanzpartnerin einen Tango zu "Das Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber aufs "Let's Dance"-Parkett gelegt. Vor allem Joachim Llambi ist von der Leistung alles andere als angetan. "Achtmal die gleiche Nummer", kommentiert Joachim Llambi. Seit Beginn von "Let's Dance" sorge er zwar jedes Mal für eine gute Show, aber tänzerisch sei er eine Nullnummer, lautet Llambis Begründung. Er vergibt nur einen Punkt. Motsi Mabuse ist hin und hergerissen. "Du bist so leidenschaftlich drin, dass mein Herz aufgeht", beschreibt sie, "aber das Tanzen war wieder nichts", so Motsi weiter und beurteilt den Tango von Lars und Marta mit zwei Punkten.

Roman Frieling: "Sie sind unser Tanzterminator der Herzen"

Doch die "Let's Dance"-Jury ist geteilter Meinung, was die Leistung von Lars Riedel und Marta Arndt angeht. "Showmäßig bist du immer ganz vorne. Ich liebe dich", erklärt Maite Kelly und honoriert den Tanz mit sieben Punkten. Und auch Roman Frieling ist ganz zufrieden mit der Darbietung von Lars, denn der Juror sieht eine Verbesserung. "Die Ansätze tänzerisch waren deutlich besser", erklärt Frieling. "Sie haben es halt versemmelt. Aber nichtsdestotrotz, Sie sind unser Tanzterminator der Herzen", erläutert Frieling weiter und bewertet den Tango mit sechs Punkten.

Und da kann sich Joachim Llambi vor Lachen gar nicht mehr halten. "Sechs Punkte", prustet es aus ihm heraus. Da muss sich der "Let's Dance"-Juror erst einmal Luft zu fächern. Doch Roman Frieling nimmt's mit Humor: "Jury quälen, Riedel wählen." Doch die "Qualen" für die Jury haben nun ein Ende. In der achten Liveshow kam das Aus für Lars Riedel bei "Let's Dance" 2012.