Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Leonardo DiCaprios Kinn fiel offenbar Photoshop zum Opfer

Huch, wo ist denn Leos süßes Doppelkinn hin?
Huch, wo ist denn Leos süßes Doppelkinn hin? DiCaprio mächtig gephotoshopt 00:27

Doppelkinn ade

Auf dem Filmplakat zu Tarantinos neuem Hollywood-Film "Once Upon a Time in Hollywood" fällt den Fans von Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio eines wohl sofort ins Auge: das schmale Kinn des 43-Jährigen. Das haben die Photographen wohl kurzerhand wegretuschiert. Den Vorher-Nachher-Effekt sehen Sie im Video!

Film zeigt die Morde der Manson Family

In "Once Upon a Time in Hollywood" (zu dt. "Es war einmal in Hollywood") handelt von der berühmt berüchtigten Manson Family – eine Hippie-Kommune um Charles Manson, die 1969 in Kalifornien mehrere Morde beging, unter anderem den an US-Schauspielerin Sharon Tate. Das Drama kommt im August 2019 in die deutschen Kinos. In den USA wird er schon einen Monat früher über die Kinoleinwand flimmern. In den Hauptrollen spielen neben Leonardo DiCaprio auch Brad Pitt, Margot Robbie als Sharon Tate mit. Regisseur-Legende Quentin Tarantino hat sowohl das Drehbuch als auch die Regie übernommen. Es ist der neunte Spielfilm des Regisseurs und wir sind schon ganz gespannt.

Mehr Unterhaltungs-Themen