RTL News>Stars>

Leonard Freier gesteht: Als Zweifach-Papa kommt er manchmal ganz schön ins Schwitzen

Der Alltag mit zwei Kids hat seine Tücken

Leonard Freier gesteht: Als Zweifach-Papa kommt er manchmal ganz schön ins Schwitzen

Leonard Freier ist begeistert von seinem Sohn Ex-Bachelor glücklich als Papa

1 weitere Videos

Kind und Karriere unter einen Hut zu bekommen – das ist nicht nur für Muttis oft eine richtige Herausforderung. Das weiß auch Leonard Freier (36), der im Februar die Geburt seines zweiten Kindes bekannt gegeben hat. Neben einer Tochter im Grundschulalter haben der Bachelor von 2016 und seine Frau Caona jetzt auch ein Baby zu Hause, das rund um die Uhr versorgt werden möchte. Da kann es schon mal ziemlich stressig werden, wie der Ex-Rosenkavalier im Video preisgibt.

Weiterer Nachwuchs für Leonard und Caona Freier?

Leonard Freier kommt aktuell nicht oft unter Leute. Wenn er in den vergangenen drei Monaten das Haus verlassen hat, dann meist zum Arbeiten. „Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich abends das letzte Mal unterwegs war. Ich freue mich riesig“, gibt der 36-Jährige beim AEDT-Frühjahrsdinner in Berlin im RTL-Interview preis. Der Alltag mit zwei Kids ist zwar ab und zu schwer zu wuppen, aber natürlich geht Leonard dennoch voll und ganz in seiner Rolle als Papa auf. So sehr sogar, dass ein drittes Kind offenbar nicht komplett ausgeschlossen ist, wie Sie im Video erfahren… (dga)