Urlaubsgrüße aus Italien

Leni Klum: Vorbild Mama Heidi? Im Bikini macht sie eine extrem gute Figur

Der Apfel fällt bei Heidi und Leni Klum nicht weit vom Stamm.
Der Apfel fällt bei Heidi und Leni Klum nicht weit vom Stamm.
© dpa, Chris Colls, kde

30. Juli 2021 - 15:20 Uhr

Die Fans lieben Leni Klum

Leni Klum (17) steht selbst zwar noch nicht ganz so lange in der Öffentlichkeit, doch schon jetzt hat sie jede Menge Fans. Allein bei Instagram folgen dem Model mittlerweile schon über 830.000 Abonnenten. Viel postet die Tochter von Heidi Klum (48) nicht, doch wenn sie dann mal ein Foto von sich veröffentlicht, sind die Fans ganz aus dem Häuschen – so wie jetzt!

Auszeit in Italien

Aktuell urlaubt Leni in Italien und dort ist auch ihr brandneues Bild entstanden, das sie mit ihrer Instagram-Community teilt. Auf dem Schnappschuss sieht man die 17-Jährige an Bord eines Bootes. Sie trägt dabei einen bunten Bikini und blickt mit einem Fernglas in die Ferne. Na, ob sie wohl etwas Spannendes entdeckt hat? "Stalke meine Nachbarn", hält sie zu dem Foto fest.

Für ihren Post bekommt sie zahlreiche Komplimente und Likes und viele sind ganz neidisch auf Lenis schmale Silhouette. "Was hast du gemacht, damit du so eine gute Figur bekommen hast?", möchte ein Follower von ihr wissen.

Im Video: Leni Klum gibt ihr Model-Debüt

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Leni möchte in die Fußstapfen ihrer Mutter treten

Dass Leni top in Form ist, dürfte eigentlich nicht überraschen. Schließlich möchte sie genauso wie Mama Heidi als erfolgreiches Model durchstarten. Und tatsächlich ist sie auf einem guten Weg, in ihrer Fußstapfen zu treten. Denn Leni hat bereits schon den einen oder anderen Job an Land gezogen. Und wer weiß, vielleicht trudelt ja jetzt auch ein Angebot von einer Bademodenfirma ein? (dga)