RTL News>Stars>

Lena Gercke: Tochter Zoe schaut sich genau an, was Mama bei „The Voice“ so treibt

Am Set von "The Voice of Germany"

Lena Gercke bekommt zuckersüßen Besuch auf der Arbeit: Baby-Zoe geht "Mama besuchen"

Lena Gercke freut sich über Besuch am Set von "The Voice of Germany"
Lena Gercke freut sich über Besuch am Set von "The Voice of Germany"
ProSieben

Dustin Schöne teilt zuckersüßen Mama-Tochter-Schnappschuss

Working Moms kennen das Problem: Auf der Arbeit vermisst man seine Familie und zu Hause vermisst man die Selbstverwirklichung durch den Job. Doch Lena Gercke (33) hatte jetzt die Chance Arbeit und Privates miteinander zu verbinden. Denn Partner Dustin Schöne (36) und Töchterchen Zoe (1) haben der „The Voice of Germany“-Moderatorin einen Besuch am Set der Castingshow abgestattet. Da waren sicherlich auch die Juroren und die Crew entzückt!

Knuddel-Zeit am Drehset

Dustin Schöne teilt einen Schnappschuss vom "The Voice"-Set.
Dustin Schöne teilt einen Schnappschuss vom "The Voice"-Set.
Instagram/dustin_schoene

„Mama besuchen“, kommentiert Regisseur Dustin Schöne den knuffigen Schnappschuss in seiner Instagram-Story. Zu sehen: Lena, die im Casual Outfit auf dem Boden hockt und ihren kleinen Lockenschopf fest in ihre Arme schließt. Da hat sich aber jemand gefreut! Und auch die Einjährige dürfte im TV-Studio ihren Spaß gehabt haben. An so vielen bunten Lichtern und Ballons konnte sich das im Juli 2020 geborene Mädchen bestimmt gar nicht satt sehen.

Im Video: Lena Gercke gibt ihre Klavierkünste zum Besten - zur Freude von Baby Zoe

Lena Gercke gibt ihre Klavierkünste zum Besten Ganz zur Freude von Baby Zoe

18 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Lena schläft vor Live-Auftritten im Hotel

Bei dem Besuch konnte die Model-Mama noch einmal viele Streicheleinheiten und Kraft tanken, um bei der Moderation des Halbfinales Bestleistung liefern zu können. Doch nicht nur der Support ihrer Familie gehört dazu – auch eine große Mütze Schlaf. Zuletzt gestand die 33-Jährige nämlich, dass sie vor Live-Shows immer in einem Hotel übernachtet , um fit und „konzentriert“ für den nächsten Tag zu sein. (lkr)