Leipziger Messe verlegt "Musikpark"-Messe

Ein DJ am Werk in einer Halle der Leipziger Messe während der Messe "musicpark". Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

16. Juli 2020 - 16:22 Uhr

Die Leipziger Messe streicht ihre Musikmesse "Musicpark" aus dem Kalender im November und verschiebt sie in den Juni 2021. Auf diesem Frühlingstermin parallel zum Bachfest Leipzig solle sie dann auch dauerhaft bleiben, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Unter den derzeitigen Corona-Bedingungen könne das "Musicpark"-Konzept nicht umgesetzt werden. Wichtiger Bestandteil der Messe sei das Ausprobieren und Testen von Musikinstrumenten. "Musicpark" ist noch recht neu im Programm der Leipziger Messe. Sie wurde 2019 erstmals veranstaltet. Nun soll sie vom 12. bis 14. Juni 2021 das zweite Mal stattfinden.

Quelle: DPA