Defizite durch Corona-Homeschooling aufdecken

Lehrerverband fordert Wissenstests nach den Ferien

Weiteres Vorgehen an Schulen
Weiteres Vorgehen an Schulen
© dpa, Marcel Kusch, mku tba pil

19. Juni 2020 - 8:48 Uhr

Wie können die Schulen Wissenslücken schließen?

Es bleibt ein Thema: Die Schulen und Corona. Wie soll es nach den Sommerferien nun weiter gehen? Wie können Lehrer auffangen, was in drei Monaten Homeschooling möglicherweise auf der Strecke geblieben ist? Und wie lässt sich eine mögliche Bildungsschere in den Klassen verhindern? Der Lehrerverband macht nun einen Vorstoß und fordert verpflichtende Leistungstests nach den Sommerferien sowie speziellen Förderunterricht bei Wissenslücken.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Meidinger: Schulen brauchen mehr Lehrer

ARCHIV - 05.02.2018, Bayern, Deggendorf: Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes und Schulleiter des Robert-Koch-Gymnasiums in Deggendorf.   (zu dpa «Lehrerpräsident sieht Tablets an Grundschulen mit Skepsis» vom 07.05.2018) Fo
Für Schüler mit starken Defiziten muss es verpflichtende Förderangebote geben, die zum Beispiel am Nachmittag stattfinden können.“, sagt der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger.
© dpa, Armin Weigel, awe sja fuw

​"Für Schüler mit starken Defiziten muss es verpflichtende Förderangebote geben, die zum Beispiel am Nachmittag stattfinden können.", sagt der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Heinz-Peter Meidinger der "Augsburger Allgemeinen"  Um ein solches Zusatzangebot zu stemmen, bräuchten die Schulen zusätzliches Personal.

Meidinger kritisiert zudem die Entscheidung der Kultusminister der Länder als voreilig, dass nach den Sommerferien der Schulregelbetrieb wieder aufgenommen werden soll. Die Kultusministerkonferenz habe sich zu schnell und ohne eigenes Konzept dem Druck der Ministerpräsidenten, aber auch der Wirtschaft und "mit zusätzlicher Kinderbetreuung belasteten Eltern" gebeugt.

Wie nehmen die Menschen im Land das Thema Bildung wahr? Wir sind durchs Land gefahren und haben mit Menschen gesprochen, die sich jeden Tag damit befassen.

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält Deutschland und den Rest der Welt weiter in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt die neue Doku "Was wir aus der Krise lernen".

Nach dem erfolgreichen ersten Teil der Doku "Stunde Null" gleichen die Autoren in der zweiten TVNOW-Doku "Stunde Null - Wettlauf mit dem Virus" die verschiedenen Maßnahmen einzelner Länder rund um den Globus mit den aktuellen Empfehlungen von Forschern ab.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Podcast "Wir und Corona".

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier

Informativ, spannend, unterhaltsam: Aktuelle Videonews aus dem Bereich Politik und Gesellschaft

Auch interessant