Led Zeppelin: Leben der Kult-Band wird verfilmt

Led Zeppelin
© BANG Showbiz

08. Mai 2019 - 17:00 Uhr

Eine Dokumentation über Led Zeppelin befindet sich in Arbeit.

Ihr 50-jähriges Bandjubiläum feiern die Rocker mit einem ganz besonderen Projekt. Regisseur Bernard MacMahon soll das bewegte Leben der vier Musiker - Jimmy Page, Robert Plant, John Paul Jones sowie der verstorbene John Bonham - auf die Leinwand bringen. In einer Pressemitteilung erklärt Bassist John Paul Jones: "Es war der richtige Zeitpunkt für uns, unsere eigene Geschichte zum ersten Mal in unseren eigenen Worten zu erzählen und ich denke, dass dieser Film diese Geschichte wirklich zum Leben erwecken wird."

Gitarrist Jimmy Page outet sich als großer Fan von Filmemacher Bernard MacMahon: "Als ich gesehen habe, was Bernard sowohl in visueller als auch in schalltechnischer Hinsicht an dem beachtlichen Meisterwerk namens 'American Epic' geleistet hat, wusste ich, dass er dazu geeignet ist, unsere Geschichte zu erzählen."

Die Dokumentation wird brandneue Interviews der drei Künstler enthalten sowie rare Archiv-Interviews mit John Bonham zeigen. Außerdem dürfen sich Fans darauf freuen, einen Blick auf nie zuvor veröffentlichte Videos und Fotos zu erhaschen. Es ist das erste Mal, dass die 'Stairway to Heaven'-Hitmacher selbst in einer Dokumentation über ihre Bandgeschichte sprechen. Der Fokus soll vor allem auf ihren Aufstieg in den späten 1960er- bis 1970er-Jahren liegen, als Led Zeppelin die internationale Rockszene für immer veränderte. Ein Erscheinungsdatum ist indes noch nicht bekannt.

BANG Showbiz