'Learning by Doing': Tutorial-Filme sind Trend im Netz

Dieser junge Mann ist mit seinen Tipps gegen Pickel ein Hit im Internet.

14. Mai 2013 - 19:43 Uhr

Normale Menschen zeigen ihre Tipps für den Alltag

Wie kreiert man die schönste Hochsteckfrisur? Wie funktionieren die Updates für das neue Smartphone? Und wie kann man Pfannkuchen am besten in der Pfanne wenden? Während für all diese Fragen noch vor einigen Jahren Freunde und Verwandte mit Rat zur Seite standen, gilt heute das Prinzip 'Learning by Doing'. Besonders hilfreich: Sogenannte 'Tutorials' im Internet.

Diese 'Do it yourself'-Filmchen sind gefragt wie nie. Dort zeigen ganz normale Menschen ihre Tipps für den Alltag: Wie man mit Socken einen Dutt zaubert, für den ersten Kuss trainiert oder welche Hausmittel wirklich gegen lästige Pickel helfen.

Die Online-Anleitungen können tatsächlich hilfreich sein - wenn auch niemand die Haftung übernimmt, dass das Gezeigte auch wirklich klappt. 'Do it yourself' heißt eben auch: auf eigene Gefahr.