Bundesgesundheitsminister

Lauterbach für kostenlose Corona-Tests auf der Wiesn

Karl Lauterbach
Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit, gibt in seinem Ministerium eine Pressekonferenz.
Kay Nietfeld/dpa/Archivbild

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hätte sich kostenlose Corona-Tests auf dem Oktoberfest gewünscht. Ich finde: Wenn man fast 15 Euro für eine Maß Bier verlangt, dann kann man den Besuchern auch einen kostenlosen Test anbieten, sagte er der Passauer Neuen Presse (Freitagsausgabe). Es wäre eine Solidaritätsgeste gewesen, die über Deutschland hinaus wahrgenommen worden wäre.

Er sei zum Oktoberfest eingeladen gewesen, sagte Lauterbach der Zeitung - bin aber nicht hingegangen. Wenn jedem am Eingang ein Test angeboten worden wäre, hätte ich mir das vielleicht noch überlegt.