Star in einem Jahr

Laura Müller: So hat sie sich an Michael Wendlers Seite verändert

13. Februar 2020 - 9:12 Uhr

Laura Müller gab ihr erstes Interview im Januar 2019

Es war DIE Knaller-Nachricht zu Beginn des Jahres 2019. Michael Wendler (47) hat eine neue Freundin: Die 28 Jahre jüngere Laura Müller (19). Kurze Zeit später trat die damalige Schülerin dann zum ersten Mal selbst vor die Kamera. Damals war sie noch ein wenig schüchtern, heute ist sie in ihren Antworten selbstsicher. Sehen Sie im Video, wie sehr sich Laura Müller in einem Jahr verwandelt hat.

Ein kurzer Rückblick

Zum Zeitpunkt ihres ersten RTL-Interviews ging Laura Müller noch in die Schule. Die 18-Jährige lebte in Stendal in Sachsen-Anhalt und drückte dort die Schulbank. Für das Interview verließ die Wendler-Freundin kurzzeitig den Unterricht - mit Einverständnis der Schulleitung. Sie wirkte zwar ein wenig schüchtern, doch unangenehm war ihr der Medienrummel nicht: "Es ist alles machbar", antwortete Laura. Knapp einen Monat später kündigte die damals 18-Jährige an, die Schule in der zwölften Klasse abzubrechen. Und schon kurze Zeit später zog sie bekanntlich zu ihrem Michael in die USA.

„Wendler, Laura, Claudia - der DJ und die Frauen“ bei TVNOW

Mehr zu dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte gibt es in der Video-Doku "Wendler, Laura, Claudia - der DJ und die Frauen" bei TVNOW.