Erste Worte nach der Ankunft

Laura Müller & Michael Wendler sind wieder daheim in Florida (USA)

17. Juni 2020 - 12:03 Uhr

Laura Müller und der Wendler sind zurück in Amerika

Endlich daheim! Michael Wendler (47) und Laura Müller (19) sind wieder in den USA gelandet und auf dem Weg zu Michaels Haus in Florida. Erste Worte der überglücklichen Heimkehrer, die wegen Lauras Visum und der Corona-Pandemie nicht ohne Umweg in ihre Wahlheimat zurückkehren konnten, zeigen wir im Video.

Umweg über Mexiko, damit Laura nicht ausgewiesen wird

Was keiner wusste: Michael Wendler und Laura Müller sind nach Lauras "Let's Dance"-Teilnahme nicht direkt in die USA zurückgereist, wo das Paar wohnt. Weil Laura ein ESTA-Visum hat, bestand die Gefahr, dass sie bei einem Direktflug an der Grenze ausgewiesen wird. Mit einem ESTA-Visum ist es aber möglich, innerhalb von 90 Tagen Reisen nach Kanada, Mexiko und in die Karibik zu unternehmen und auf beliebigem Weg in die USA zurückkehren. Deshalb haben Michael und sie den Umweg über Mexiko genommen und dort zwei Wochen in Corona-Quarantäne unter Palmen verbracht.

Zwischendurch kam auch Michaels Tochter Adeline Norberg zu Besuch. Ein Wiedersehen nach drei Monaten, bei dem die drei Adelines 18. Geburtstag nachfeiern und gemeinsam Pläne für Lauras und Michaels Hochzeit schmieden konnten. Die ist weiterhin für den 2. August in Las Vegas geplant. 

„Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ auf TVNOW

Wer wissen möchte, wie es mit der Hochzeitsplanung vorangeht, der kann sich freuen: RTL, VOX und TVNOW begleiten Laura Müller und Michael Wendler bei allen wichtigen Stationen auf dem Weg in den Hafen der Ehe.

Die neue Doku-Soap "Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!" läuft ab dem 22. Juni bei VOX und ist vorab schon online auf TVNOW verfügbar. Jeden Dienstag steht eine neue der insgesamt 15 Folgen zum Streamen bereit