Wir haben den Kanal unter die Lupe genommen

Laura Müller & Michael Wendler bei OnlyFans: Wie heiß ist ihr Content wirklich?

01. Dezember 2021 - 9:34 Uhr

Erster Blick auf das OnlyFans-Profil von Laura Müller und Michael Wendler

Laura Müller (21) und Michael Wendler (49) haben es tatsächlich getan: Das Paar hat jetzt einen eigenen Account auf der Plattform OnlyFans. Das Portal ist für seine vorwiegend erotischen beziehungsweise teils pornografischen Inhalte bekannt – stellt sich jetzt natürlich die Frage: Wie weit werden der Wendler und seine Liebste gehen? Wir haben das Profil der beiden einmal abgecheckt und ein wenig in unserem Archiv gestöbert. Welche nackten Tatsachen die Fans auf keinen Fall zu sehen bekommen werden, erfahren Sie im Video.

Po-Schläge und Playboy-Schnappschüsse

"Ja, ihr habt richtig gehört. Join now und erwartet private und intime Momente, die wir mit euch teilen", kündigte Laura ihr Vorhaben auf ihrem Instagram-Account an. Doch hält das Duo sein Versprechen? Wie privat werden die Momente sein, die die Florida-Auswanderer im Netz teilen? Das erste Video, das sie veröffentlichen, ist noch ziemlich harmlos. "Hallo und herzlich willkommen auf unserem OnlyFans-Account. Wir freuen uns, dass ihr hier seid", begrüßt Laura ihre ganz private Community. Der Wendler, der sie dabei im Arm hält, meldet sich ebenfalls zu Wort: "Ihr bekommt hier ganz private und intime Einblicke in unser Leben." Richtig rund gehen soll es offiziell ab dem 1. Dezember – doch schon vorher liefern sie einen kleinen Vorgeschmack.

In einem weiteren Clip sieht man, wie jemand durch die Playboy-Ausgabe mit Laura blättert. Im vergangenen Jahr ließ sie ja bereits die Hüllen für das beliebte Männermagazin fallen.

Das dritte und bislang letzte Video zeigt Laura im Tanga-Bikini-Höschen auf dem Bauch liegend beim Sonnen. Man sieht, wie der Wendler auf die Liege seiner Partnerin zugeht und ihr einen Klaps auf den Hintern gibt. Dass der 49-Jährige ganz fasziniert von der Kehrseite seiner 28 Jahre jüngeren Freundin ist, ist kein Geheimnis. Wir erinnern uns an die Szene aus dem "Sommerhaus der Stars", als der Schlagersänger den mittlerweile verstorbenen Willi Herren dazu aufforderte, ebenfalls mal Hand anzulegen…

Haben der Wendler und seine Laura Geldsorgen?

Wer in den Genuss von Laura und Michaels vermeintlich heißen Content kommen möchte, muss dafür allerdings tief in die Tasche greifen. Umsonst gibt es die Schnappschüsse und Aufnahmen nämlich nicht. Im Gegenteil. 35 Dollar (umgerechnet knapp 31 Euro) im Monat muss man dafür blechen, um dem polarisierenden Pärchen auf der Plattform folgen zu dürfen. Die Kohle scheinen die beiden jedenfalls gut gebrauchen zu können. Erst vor Kurzem verscherbelte Laura einige ihre Luxushandtaschen auf Instagram.

Bislang läuft der Wendler-Kanal bei OnlyFans allerdings etwas schleppend an. Die bereits geteilten Beiträge bekommen gerade mal um die 450 Likes (Stand 30. November, 10:30 Uhr). Für den Popo-Klaps wurden aber immerhin schon einmal 15 Dollar (umgerechnet um die 13 Euro) gespendet. (dga)