Lastwagen durchbricht Leitplanke: Fahrer schwer verletzt

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

30. Juni 2020 - 23:12 Uhr

Bei Lastwagenunfall ist auf der Autobahn 14 der Fahrer schwer verletzt worden. Der 7,5-Tonner war am Dienstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen den Ausfahrten Löbejün (Saalekreis) und Halle-Trotha von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw durchbrach die Leitplanke und blieb im Grünen liegen. Rettungskräfte brachten den 57 Jahre alten Fahrer in eine Klinik. Die A14 war in Richtung Dresden zeitweise voll gesperrt.

Quelle: DPA