Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Landesregierung setzt Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Hambacher Forst
Polizisten und Mitarbeiter von RWE räumen Gegenstände weg, die rund um ein Haus der Aktivisten liegen. Foto: Marcel Kusch/Archiv © deutsche presse agentur

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Räumungsarbeiten im Braunkohlerevier Hambacher Forst nach dem Tod eines Journalisten "bis auf weiteres" ausgesetzt. "Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen", sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen