Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Landeserntedankfest auch nach Dürresommer ohne Abstriche

Die Dürre in diesem Jahr hat für deutliche Einbußen in der Landwirtschaft gesorgt - dennoch wird am Wochenende das Landeserntedankfest ohne Abstriche gefeiert. Im Magdeburger Elbauenpark präsentieren rund 200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. "Es geht um das Gespräch mit dem Verbraucher", sagte der Geschäftsführer der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, Jörg Bühnemann. Es gehe darum, die Verbraucher zu sensibilisieren und Verständnis für die Branche zu schaffen. Landtechnik wird ebenso vorgeführt wie verschiedene Nutztiere. Angekündigt ist zudem ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

Die Besucher des Landeserntedankfests können zahlreiche Produkte probieren: Erstmals werde es ein Wein- und Bierdorf geben, in dem regionale Bierbrauer ihre Spezialitäten vorstellen. Auch drei Winzer aus dem Anbaugebiet Saale-Unstrut seien dabei. Eine "Milchstraße" zeige ausgehend von einer Milchtankstelle die Verarbeitung zu Käse, Eis und Joghurt. Neu sei auch eine offene Küche, in der die Zubereitung von Wildspezialitäten demonstriert werde, sagte Bühnemann.

Zum Landeserntedankfest waren im vergangenen Jahr bei schönem Wetter etwa 35.000 Besucher gekommen.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen