Lance Bass plaudert über angebliche Geburt von Justin Timberlakes Baby

Lance Bass (li.) und Justin Timberlake auf dem roten Teppich im Jahr 2013.
© imago/ZUMA Press, SpotOn

26. September 2020 - 18:06 Uhr

Offene Worte

Ob das die offenbar frischgebackenen Eltern wohl gerne gehört haben? Lance Bass (41) hat in einem Interview mit "Entertainment Tonight" über die angebliche Geburt des zweiten Kindes von Justin Timberlake (39) und Jessica Biel (38) geplaudert. Gerüchte über den prominenten Nachwuchs waren bereits zuvor aufgekommen, die Eltern selbst haben sich bisher noch nicht dazu geäußert.

Bass erzählt in dem Video, dass er den beiden bereits gratuliert habe und dass das Paar sehr glücklich sei. "Das Baby ist natürlich sehr süß, es ist schließlich das Kind von Justin und Jessica", verrät Timberlakes ehemaliger NSYNC-Kollege. Den Namen des Nachwuchses könne er allerdings nicht verraten. "Er [Timberlake, Anm. r. Red.] würde mich umbringen", witzelt Bass. Der Sänger und die Schauspielerin sind seit 2012 verheiratet. Söhnchen Silas erblickte 2015 das Licht der Welt. Die britische "Dailymail" berichtete bereits im Juli über die angebliche Geburt des zweiten Kindes.

spot on news