"Die Passion" 2020

Laith Al-Deen: Musikproduzent wird Petrus

Laith al Deen schlüpft in die Rolle des Petrus'
© Instagram

17. April 2020 - 10:27 Uhr

Laith Al-Deen in der Rolle als Apostel

Mit seiner Single "Bilder von Dir" feierte Laith al Deen im Jahr 2000 seinen großen musikalischen Durchbruch und stürmte die deutschen Single-Charts. Als Teil des RTL-TV-Events "Die Passion" feiert er jetzt, fast 20 Jahre nach seinem erfolgreichsten Hit, sein großes Comeback - als Apostel Petrus.

Laiths Werdegang

Laith Al-Deen (* 20. Februar 1972 in Karlsruhe) ist deutscher Popsänger und Musikproduzent. Bekannt wurde der in Mannheim lebende Musiker im 2000 mit seiner Single "Bilder von dir". Radiohits wie "Dein Lied", "Leb den Tag" oder "Keine wie Du" führten zu Auszeichnungen wie der Goldenen Stimmgabel. Seither ist Al-Deen aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken und hat zahlreiche Gold-Alben veröffentlicht. "Für alle" (2004) und "Bleib unterwegs" (2016) belegten jeweils auch Platz 1 der Album-Charts. Die Veröffentlichung seines zehnten Studioalbums "Kein Tag umsonst" steht kurz bevor.

Das ist "Die Passion"

Was genau hinter dem neuen RTL-TV-Event "Die Passion" steckt, wer die größte Geschichte aller Zeiten erzählt und auf was sich die Zuschauer freuen dürfen, verraten wir hier.